+43 (7672) 75937 |  E-Mail

Was ist die AST?

Die Arbeitsstiftung Salzkammergut ist ein wichtiges Instrument für den Arbeitsmarkt. Durch die Unterstützung von Unternehmen bei der Suche nach entsprechenden Fachkräften einerseits und qualifizierter Ausbildung von Arbeitssuchenden und Hilfestellung beim Wiedereinstieg in das Berufsleben andererseits schafft sie eine klassische Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Seit ihrer Gründung hat die AST mehr als 2.000 Menschen erfolgreich in den Arbeitsprozess eingegliedert. Die Vermittlungsquote liegt bei respektablen 90 Prozent.

Neben unserer Qualifikation sind auch unsere starken Partner AMS, Land Oberösterreich und verschiedene Unternehmen ein Garant für unseren Erfolg.

Wer sind die Kooperationspartner?

  • Regionale Geschäftsstellen und die Landesgeschäftsstelle des Arbeitsmarktservice
  • Zuständige Stellen der Landesregierung
  • Unternehmen, die Fachkräfte suchen und qualifizieren möchten

Ziele

Durch maßgeschneiderte, arbeitsplatzgenaue Aus- und Weiterbildung von Arbeitssuchenden den Fachkräftebedarf von Unternehmen abzudecken. Menschen, die den Arbeitsplatz verloren haben, bei der Wiedereingliederung in das Berufsleben zu unterstützen.

Organisationsstruktur

Die Arbeitsstiftung ist als Verein organisiert und arbeitet als solcher ohne Gewinnabsicht.

Dem Vereinsgesetz entsprechend gibt es folgende Funktionen

  • Vorstand
  • Kontrolle
  • Management (vom Vorstand eingesetzt)
  • Beirat
  • Mitglieder